Logo Trümper und Trümper
Ein starkes Team
 
Braas

Velux geschulter Betrieb

Würth

Die Holzverbindung

Roto
Pax
Reinü-Fefa
Trümper und Trümper - Dacharbeiten

Bedachungen

Flachdach

In den 1960er und 1970er Jahren wurden Flachdächer vor allem bei Bungalows eingesetzt. Im Verlauf der letzten Jahrzehnte ist es aber hauptsächlich für Gewerbegebäude eingesetzt worden. Durch die in den letzten Jahren eingeführten Passivhäuser wird das Flachdach heute auch zunehmend für den Wohnhausbau eingesetzt.

Vorteile von Flachdächern mit Abdichtung gegenüber geneigten Dächern mit Dachdeckung:

  • Geringes Eigengewicht der Dachhaut
  • Erweiterte Nutzungsmöglichkeit (zum Beispiel Dachterrassen, begrünte Flächen, Parkdecks, Aufstellung und leichte Zugänglichkeit für technische Aggregate, Solarenergienutzung)
  • Belichtungsmöglichkeit für innenliegende Räume, z. B. durch Lichtkuppeln
  • Gestalterische Freiheit im Grundriss (auch für spätere Erweiterungen)
  • Kostengünstig(er)

Flachdächer haben aber auchdie folgenden Nachteile:

  • Sie sind sehr wartungsintensiv.
  • Es treten oftmals Alterungsschäden und Feuchtigkeitsschäden auf.
  • Benötigte Abdichtungsmaterialien wie z. B. Bitumen oder Kunststoffe sind nicht besonders umweltverträglich.
  • In den Regionen mit großen möglichen Schneefallmengen muss das Dach für entsprechende Maximallasten auch wirklich tragfähig sein.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

© 2015. Trümper & Trümper GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.
Datenschutzerklärung