Logo Trümper und Trümper
Ein starkes Team
 
Braas

Velux geschulter Betrieb

Würth

Die Holzverbindung

Roto
Pax
Reinü-Fefa
Trümper und Trümper - Dacharbeiten

Tischlerei

Holzbau

Als Holzbau wird der Bereich des Bauwesens, der den Baustoff Holz nutzt, bzw. auch das in Holzbauweise errichtete Bauwerk selbst, bezeichnet. Neben Vollholz werden auch Holzwerkstoffe eingesetzt.

Der Holzbau ist dabei ein altes und eigenständiges Fachgebiet, das sich mit seinen spezifischen Techniken und Werkstoffen von anderen Bereichen des Bauwesens, wie beispielsweise dem Mauerwerksbau, dem Stahlbetonbau oder dem Stahlbau, abgrenzt. Unterschieden wird zwischen dem über Jahrhunderte überlieferten zimmermannsmäßigen Holzbau und dem seit Ende des 19. Jahrhunderts entwickelten Ingenieurholzbau.

Der Holzbau wird häufig in Kombination mit anderen Bautechniken angewendet. Es gibt beispielsweise Holzbalkendecken im Mauerwerksbau, Holzdachstühle auf Bauten aus Mauerwerk oder Beton, Dachbinder aus Holzfachwerken oder Holzleimbinder für Hallen und viele andere Anwendungsgebiete.

In den letzten Jahren wurden viele Häuser in Holz-Systembauweise gebaut. Die Systembauweise kennzeichnet sich dadurch, dass ganze Wandelemente unter kontrollierten Bedingungen im Werk vorgefertigt und anschließend auf der Baustelle montiert werden. Diese Art von Holzhäusern ist oft sehr energieeffizient und beim Bau kostengünstiger. Die häufigsten Bauweisen, die in der Systembauweise angewendet werden, sind die Holztafelbauweise und die Rahmenbauweise.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

© 2015. Trümper & Trümper GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.
Datenschutzerklärung